vertical-green

Gitter für senkrecht wachsende Kletterpflanzen.

Durch die konstante Klimaerwärmung, die Verschmutzung der Stadtzentren und die Notwendigkeit, Energie zu sparen, müssen Lösungen gesucht werden, durch die die Auswirkungen dieser Phänomene verringert werden können. Bei der Außenfassade von Gebäuden eine stärkere Begrünung vorzusehen, ist daher eine gute technische, wirtschaftliche und ästhetische Lösung dieser Probleme. Aus diesem Grund wurde die vertikale Begrünung in den letzten Jahren zur Konstante bei der architektonischen Planung für Neubauten und Renovierungen.

Das System V-Green® (Vertical Green) bietet eine Gelegenheit, um Leben und Grün in die grauen Städte und Großstädte zu bringen.
V-Green ist eine Halterung für Kletterpflanzen, die als natürliche Verkleidung der Außenwände eines Gebäudes verwendet werden; mit V-Green® entstehen einfach und wirtschaftlich richtige vertikale Gärten, die durch die reinigende Wirkung aufgrund der Aufnahme von CO2 und Feinstaub, sowie der positiven ästhetischen und psychologischen Auswirkungen, nicht nur für das Gebäude kompensierende, abmildernde und verbessernde Wirkung zeigen, sondern auch für die Umgebung.