Image converted using ifftoany

Einwegschalungen für selbsttragende gelochte Böden.

Eolo ist ein wirksames, schnelles und wirtschaftliches Mittel, das die Herstellung eines gelochten Bodens aus Beton mit hoher Tragfähigkeit ermöglicht, der auch von Transportfahrzeugen befahren werden kann.

Durch die asymmetrischen, vertikalen und axial gebohrten Düsen kann es für die Verteilung und Verbreitung der Luft in den Kompostierungsanlagen, der Abfallstabilisierung, den  Desodorierungsanlagen und zum Lüften der Lagerfußböden, die zur Aufbewahrung/Reifung von Lebensmitteln bestimmt sind, benutzt werden. 

Seit dem antiken Rom ist bekannt, dass Lagerräume belüftet werden müssen, damit sich keine Feuchtigkeit ansammeln kann, die in konzentrierter Form dazu führt, dass sich Schimmelsporen und Bakterien ausbreiten und die gelagerten Güter zerstören können  (David Macaulay “Eine Stadt wie Rom”)

Eolo ist aus wiederverwertetem und umweltfreundlichem Kunststoff und umfasst spezielle hohe  Verteilerdüsen, die die Herstellung eines 6 cm hohen, gelochten Bodens gestattet.

über die Elemente Eolo wird die Luft im ganzen Hohlraum gleichmäßig verteilt und anschließend in den darüber befindlichen Raum geleitet.